bild 
ALN — Alternative Liste (Müllheim-)Niederweiler
 
Schriftgrösse: klein / normal / gross
Sie sind hier: HOME PROGRAMM

WIR MÜSSEN AN DIE ZUKUNFT UNSERER KINDER DENKEN!

DAS RAUMSCHIFF ERDE HAT KEINEN NOTAUSGANG - DIE ERDE VERHANDELT NICHT!

Unsere Wahlinformation 2014:
ALN: Charakterköpfe für ein Dorf mit Charakter!

Hier zum (→ download)

Wir stehen für:

  • einen respektierten und emanzipierten Ortschaftsrat - größtmögliche Transparenz und Nachvollziehbarkeit in den Entscheidungen - den Dienst am Gemeinwohl unseres Dorfs ohne parteipolitische Scheuklappen  
  • ein zukunftsfähiges Mobilitäts- und Verkehrskonzept - den Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs auch in den Abendstunden - den Beitritt zum Tourismus-Verkehrsverbund Konus - einen qualifizierten Radwegeplan für die Gesamtstadt - Einrichtung eines Sammeltaxis für die nicht angebundenen Züge der Rheintalbahn - abschließbare Fahrradboxen am Bahnhof Müllheim  
  • bürgerschaftliches Engagement - eine ausgewogene ideelle und finanzielle Förderung unserer Vereine - für die Entwicklung eines Bürgervereins - eine attraktive Neugestaltung des Grillplatzes am Ölberg - eine attraktive und naturnähere Gestaltung des Klemmbach  
  • den Erhalt unserer schönen Markgräfler Landschaft - eine zurückhaltende bauliche Entwicklung, orientiert am Bedarf der hier lebenden Bevölkerung nach bezahlbarem Wohnraum - den Einsatz gegen die renditegetriebene Zersiedelung und eine Innenverdichtung mit unangepassten Baukörpern und der Zerstörung ortsprägender Grün- und Gartenflächen  
  • eine funktionsfähige dörfliche Infrastruktur - den Erhalt und dienstleistungsorientierten Ausbau unserer Ortsverwaltung für Bürger und Gäste - den langfristigen Erhalt unserer Einkaufsmöglichkeiten im Ort  























Wir sind dabei:

  • wenn es um die Bewahrung, Pflege und Weiterentwicklung unseres größten Kapitals geht, unserer Markgräfler Natur- und Kulturlandschaft - unsere Heimat ist kein Renditeobjekt!  
  • im Kampf für die Stilllegung des maroden Atomkraftwerks Fessenheim in unserer Nachbarschaft  
  • bei der Unterstützung für die 'Beste Lösung' des Bürger-Bündnis Bahn  

2014: die vergangenen fünf Jahre

  • Mit der lange angepeilten Realisierung des neuen Feuerwehrhauses wurde die Grundlage geschaffen, dass Niederweiler eine schlagkräftige und eigenständige Feuerwehr erhalten bleibt. Wir sehen den Erhalt dieser dezentralen Strukturen in auch in Anbetracht zunehmender Unwetterereignisse als wichtigen Beitrag für die Sicherheit vor Ort - nochmals herzlichen Glückwunsch an die Feuerwehr!  
  • Niederweiler kann stolz sein auf das rege und vielseitige Vereinsleben: Scheibenfeuer, Bücherstube, Dorfputzete, Sportangebote, Seniorenbetreuung, Konzerte, Fastnachtsveranstaltungen, blumengeschmückte Brunnen und vieles mehr sind ohne die Arbeit der Vereine nicht denkbar - allen Aktiven gilt unserer herzlicher Dank!  
  • Die letzte Wahlperiode war geprägt von der Auseinandersetzung mit dem neuen Flächennutzungsplan und der mittlerweile erfolgten Ausweisung neuer Baugebiete; darunter auch das umstrittene sieben Hektar große MÜ1 an der Grünzäsur zwischen Niederweiler und Müllheim: Die ALN lehnt dies auch weiter geschlossen ab!  
  • Auf unsere Initiative verfasste der Ortschaftsrat eine eigene Stellungnahme zur aktuell Fortschreibung des Regionalplans: Hier will die Stadt noch ein Baugebiet mit weiteren ca. sieben Hektar anschließen: MÜ1PLUS droht! Dies entgegen den Versprechungen, mit MÜ1 das Stadtgebiet lediglich 'arrondieren' zu wollen: Der Rest-Grünzug würde noch einmal halbiert, die Stadt rückte noch weiter an Niederweiler heran. Dieser Bereich mit seinen Streuobstwiesen, Flurhecken und wertvollsten Ackerflächen gehört mit dem Panoramablick auf Ölberg und Blauen zu den schönsten Stücken der von René Schickele beschriebenen 'himmlischen Landschaft' in der Markgräfler Vorbergzone zwischen Niederweiler und Müllheim: Er muss erhalten bleiben!  

WIE IMMER UNSER APPELL ZUM SCHLUSS:

MACHEN SIE VON IHREM WAHLRECHT GEBRAUCH - GEHEN SIE ZUR WAHL!

DEMOKRATIE PASSIERT NICHT VON ALLEINE: SIE MUSS TÄGLICH NEU ERARBEITET, ERKÄMPFT, MIT LEBEN GEFÜLLT WERDEN -

JEDE NICHT ABGEGEBENE STIMME IST EINE VERPASSTE CHANCE!